Wirtschaft : Vier große Player

-

Der amerikanische Mobilfunkmarkt ist stark zersplittert . Wer Mobilfunkdienste anbieten will, muss in den verschiedenen Regionen jeweils Lizenzen erwerben, landesweite Lizenzen gibt es nicht.

Es gibt vier Anbieter , die landesweit aktiv sind. Amerikas Nummer eins ist Cingular mit zuletzt 57,3 Millionen Kunden. Cingular ist ein Joint Venture von AT&T Wireless (60 Prozent) und der Festnetzgesellschaft Bellsouth .

Verizon Wireless ist mit 54,8 Millionen Kunden die Nummer zwei. Auch Verizon Wireless ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Telekommunikationskonzerns Verizon und des britischen Mobilfunkkonzerns Vodafone .

Nummer drei mit 51,7 Millionen Kunden ist die gerade aus einer Fusion hervorgegangene Sprint Nextel .

Mit zuletzt 23,3 Millionen Kunden ist T-Mobile mit großem Abstand die Nummer vier. vis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben