Wirtschaft : Von Berlin in elf Städte

-

Die dba nimmt eine neue Verbindung von Berlin in ihr Streckennetz auf: Ab dem 12. September wird die Billiglinie bis zu dreimal täglich von BerlinTegel nach Nürnberg fliegen. Die Fokker 100-Jets starten künftig von Berlin aus wochentags um 7.10 Uhr, um 15 Uhr und um 18 Uhr in Richtung Nürnberg. Die Flugzeuge von Nürnberg nach Berlin sollen täglich um 8.40 Uhr, um 16.30 Uhr und um 19.30 Uhr abheben. Ab Oktober will die dba zusätzlich Flüge am Sonnabendmorgen und am Sonntagabend von beiden Standorten aus anbieten. Tickets für die neue Strecke gibt es ab sofort bei der dba im Internet. Sie kosten ab 50 Euro pro einfache Strecke, wobei Steuern und Gebühren im Preis enthalten sind.

Insgesamt bietet die dba von Berlin-Tegel Direktverbindungen nach München, Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart, Frankfurt am Main, Nürnberg, Karlsruhe/Baden-Baden, Nizza, Moskau, Thessaloniki und Bastia auf Korsika an. Nach Athen, Rom, Florenz und Ibiza muss man in München umsteigen. nic

0 Kommentare

Neuester Kommentar