Wall-Street : Neuer Dow-Rekord

Der Dow-Jones-Index, das bekannteste amerikanische Börsenbarometer, hat einen neuen Rekord verbucht.

New York - Der Dow legte nach vorläufigen Schlussangaben um 0,24 Prozent auf 12 803,84 Punkte zu. Der Index hatte am 20. Februar mit 12 786,64 Punkten den bisher höchsten Tagesschluss erreicht.

Solide Gewinnausweise einiger amerikanischer Großkonzerne trugen zu dem jüngsten Anstieg bei. Finanzwerte waren besonders gefragt. Der breit gefasste S&P-500-Index legte hingegen nur um 0,07 Prozent auf 1472,50 Punkte zu. Der mit Technologieaktien vollgepackte Nasdaq-Index fiel um 0,26 Prozent auf 2510,50 Punkte.

Der Rentenmarkt tendierte fester. Dagegen setzte der Dollar seine Talfahrt fort. Der Euro festigte sich auf 1,3589 Dollar gegenüber 1,3571 Dollar am Vortag. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben