Wirtschaft : Waren und Reisen

-

Der Einzelhandelskonzern hat 17 Warenhäuser in Berlin – inklusive der Sporthäuser, Wertheim und Hertie-Filialen und des KaDeWe. Drei dieser Häuser gehören zu den 75 kleineren Filialen, die verkauft werden sollen: in der Turmstraße, Hauptstraße und Berliner Straße . Das Hertie-Haus in Neukölln ist bereits verkauft. Daneben gibt es in Berlin 34 Quelle-Shops , die im Franchise- System betrieben werden. Restbestände aus dem Versandgeschäft werden zudem in neun Fox-Märkten angeboten. Die Quelle-Technik-Center sind insgesamt sieben Mal in Berlin vertreten, teilweise sind sie in den Karstadt-Warenhäusern untergebracht. Zudem betreibt Quelle in der Hauptstadt ein großes Call-Center . Neckermann ist mit 15 Reisecentern in Berlin dabei. Zusammen beschäftigen Quelle und Neckermann deutlich mehr als 500 Mitarbeiter in der Hauptstadt, der Konzern insgesamt rund 6000. Tsp

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben