Wirtschaft : Was es zu sehen gibt

-

HIGHLIGHTS

Der neue Mega-Airbus A380 startet im täglichen Flugprogramm zusammen mit dem längsten Verkehrsjet A340-600. Russland zeigt eine moderne Version des Frachters IL-76 und die Mig-29 erstmals mit Schubvektorsteuerung für extreme Manövrierfähigkeit.

SHOW

Der Berliner Freestyle-Kunstflugweltmeister Klaus Schroth zeigt ebenso sein Können wie Segelkunstflug-Weltmeister Jurek Makula aus Polen. „Mad“ Mike Küng präsentiert „Fallschirm extrem“, während Luftartistin Peggy Krainz bei 300 Stundenkilometern auf der Tragfläche eines Doppeldeckers turnt.

ÖFFNUNGSZEITEN

Für Privatbesucher ist die Ila vom 19. bis 21. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 16 Euro, ermäßigt zehn Euro. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Hotline: (030) 30386006. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben