Wirtschaft : Was ihnen beschert wird

-

Noch vor wenigen Jahren war für Beamte die 38,5Stunden-Woche Standard. Etliche Bundesländer haben die Arbeitszeit – bei gleicher Besoldung – mittlerweile auf 40 Stunden und mehr erhöht. Nordrhein-Westfalen hat gerade eine Verlängerung auf 41 Wochenarbeitsstunden beschlossen, Hessen auf 42 Stunden.

Viele Dienstherren haben auch die Ansprüche auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld gekürzt oder gestrichen. Außerdem müssen Beamte und Pensionäre sich auf eine Kürzung der Beihilfe einstellen. Bei der Krankenbehandlung sollen sie niedrigere Beihilfeleistungen erhalten. Zudem sollen sie zum Ausgleich dafür, dass gesetzlich Krankenversicherte ab Januar höhere Zuzahlungen leisten müssen, jährlich einen Teil ihrer Therapiekosten selbst zahlen. pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar