Wirtschaft : Wasserbetriebe: Neue Werbekampagne

eba

Die Berlinwasser Gruppe geht mit einem neuen Werbekonzept an die Öffentlichkeit. Nicht hochbezahlte Models sondern konzerninterne Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind erstmals die Stars der Kampagne: die Empfangsassistentin, der Auszubildende, der Handwerker und das Baby eines Geschäftsführers sollen ab Sonnabend die neue Gruppenstruktur der Holding einer breiten Öffentlichkeit näher bringen, wie das Unternehmen am Dienstag in Berlin berichtete.

Nach der Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe will sich der Konzern mit der Werbekampagne als Rundumversorger für Wasser, Wärme, Energie und Kommunikation präsentieren. Berlinwasser zielt mit der ungewöhnlichen Werbekampagne nicht nur auf einen höheren Bekanntheitsgrad ab sondern will über seine "konzerninternen Models" das Vertrauen und die Identifikation der Mitarbeiter mit der neu gegründeten Holding stärken. Das Volumen der Kampagne liegt bei rund 1,3 Millionen Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar