Wirtschaft : Weihnachtsbäume preiswerter

-

Hannover (dpa). Weihnachtsbäume werden dieses Jahr nicht teurer. Nach Angaben der Landwirtschaftskammer Hannover vom Mittwoch werden die in deutschen Wohnzimmern bevorzugten Fichten ab 13,25 Euro zu haben sein und damit sogar günstiger als im Vorjahr. Blaufichten würden ab 22,50 Euro angeboten und ebenfalls preiswerter. Edeltannen kosten nach wie vor wenigstens doppelt so viel wie Fichten. Zunehmend gefragt sei die Nordmannstanne, die länger Nadeln hält. Sie kostet ab 37,50 Euro. Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels erklärte unterdessen in Berlin, das Weihnachtsgeschäft solle in diesem Jahr mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz bringen. In den letzten Novembertagen hätten die Umsätze bereits „erfreulich angezogen“. Nach Einschätzung des Handels ist Weihnachten für die Verbraucher ein Anlass, sich etwas Besonderes zu gönnen und aufgeschobene Käufe nachzuholen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben