Wirtschaft : Weiter steigende Zahl von Pleiten erwartet

Branchenverbände pessimistisch HAMBURG (AFP).Industrie und Einzelhandel rechnen auch für 1998 mit einer steigenden Zahl von Pleiten.Der Sprecher des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Werz, sagte am Sonnabend im Saarländischen Rundfunk, Ursache dafür seien neben der allgemeinen Kaufunlust auch hausgemachte Gründe.So habe sich die Verkaufsfläche seit 1980 ungefähr verdoppelt und werde weiter steigen.Für den einzelnen Betrieb bleibe damit nicht mehr viel übrig vom gesamten Umsatzkuchen.Auch der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Hans-Olaf Henkel, rechnet mit weiterer Konkursen.Der "Bild am Sonntag" sagte Henkel, auch durch die weiter gestiegenen Lohnzusatzkosten produziere die deutsche Industrie produziere im Schnitt gut zehn Prozent teurer als die Konkurrenz im Ausland.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben