Wirtschaft : Weitere Kredite für Rußland möglich

WASHINGTON (rtr).Rußland kann zur Bewältigung seiner Finanzkrise auf weitere Hilfen des Internationalen Währungsfonds (IWF) hoffen.Eine IWF-Sprecherin erklärte am Dienstag in Washington, sollte es angemessen und notwendig sein, könnten zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt werden.Der IWF werde eine Delegation nach Moskau schicken, um darüber und über das laufende Milliarden-Kreditprogramm für Rußland zu beraten.Das russische Finanzministerium erklärte, Bedingung für zusätzliche Hilfen seien weitere Reformen.Die IWF-Sprecherin erklärte, Experten der Organisation würden nach der für Donnerstag anberaumten Sitzung des Direktoriums nach Moskau reisen.Bei der Sitzung gilt die endgültige Bewilligung von 670 Mill.Dollar als wahrscheinlich.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben