Wirtschaft : Wer verdient, zahlt

-

36430 Steuerpflichtige verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Ein Promille der Steuerpflichtigen erwirtschaftet ein Zwanzigstel aller Einkünfte und zahlt gut ein Zehntel des gesamten Einkommensteueraufkommens.

Etwas weiter oben wird die Luft noch dünner: Nur 12400 Steuerpflichtige sind Einkommensmillionäre mit Einkünften von mehr als einer Million Euro. Im Schnitt verdienen sie 2,7 Millionen Euro und führen 1,1 Millionen Euro an den Fiskus ab.

Am unteren Ende der Einkommensskala haben rund 6,2 Millionen Steuerpflichtige – etwa jeder Fünfte – weniger als 10000 Euro Jahreseinkommen und zahlen darauf überwiegend keine Steuern.

Die Masse liegt im Mittelfeld: 70 Prozent der Steuerpflichtigen verdienen pro Jahr bis zu 37500 Euro. Diese Gruppe erzielt gut ein Drittel aller Einkünfte und zahlt knapp ein Fünftel aller Einkommensteuern.

Die Zahlen sind nicht taufrisch. Wie sich die Steuerlast auf die Bürger verteilt, ermittelt das Statistische Bundesamt nur alle drei Jahre. Die aktuellsten Daten wurden Ende Juni vorgestellt, stammen aber aus dem Jahr 2001 . Nach Angaben des Amtes dürfte sich an der Verteilung aber nicht allzu viel geändert haben.mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar