Wirtschaft : Wieder im Geschäft

-

Auch wenn er selbst nicht mehr richtig dazu gehört: In der Welt der Reichen und Schönen tummelt sich EM.TVGründer Thomas Haffa immer noch gerne. Mit seinem am Münchner Flughafen stationierten Flugunternehmen Air Independence bietet er Geschäftsleuten und Prominenten exklusive Charterflüge an. Mit drei kleinen Businessjets werden vor allem wohlhabende Russen zwischen München, Moskau und St. Petersburg befördert. Zudem hat Haffa auf Mallorca - dort ist jetzt sein Domizil - 2003 das Unternehmen Dahm International erworben, das Luxusyachten verkauft oder vermietet. Vor einer Woche wagte der 51-Jährige einen weiteren unternehmerischen Neuanfang: Zusammen mit Münchener Investoren übernahm er die insolvente Kögel Fahrzeugwerke AG . Die Ulmer Firma ist das zweitgrößte deutsche Unternehmen für Anhänger und Aufbauten von Lkw.

Bruder Florian Haffa hat eine Firma namens Red Books , die sich im Beratungs- und Beteiligungsgeschäft engagiert. Außerdem hat er sich kürzlich mit 9,5 Prozent an der Gebhard & Co Wertpapierhandelsbank beteiligt. nad

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben