Wirtschaft : Wieder mehr Geschäftsreisen

Geschäftsreisen nehmen nach Angaben des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) rund fünf Monate nach den Terroranschlägen in den USA wieder zu, die Firmen buchen aber sparsamer. "Die Zahl der Dienstreisen ist noch nicht auf Vorjahresstand, aber nahe daran. Es gibt eine eindeutige Trendwende", sagte VDR-Präsident Michael Kirnberger am Dienstag. Im Oktober und November seien noch 15 Prozent weniger Dienstreisen aus Deutschland angetreten worden. Wegen der Konjunktur-Flaute und höherer Preise für Flüge und Mietwagen gebe es in vielen Firmen jetzt allerdings strengere Richtlinien. Die Devise laute vielfach: "Billiger fliegen, kürzer fliegen, billiger übernachten."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben