Wirtschaft : Wirtschaft im Ostteil Wirtschaft im Ostteil

IHK: Produktivität bei 82 Prozent

BERLIN (Tsp).Die Wirtschaft im Ostteil Berlins holt nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) langsam auf.Die Produktivität der Wirtschaft in Ost-Berlin liege inzwischen bei 82 Prozent des Niveaus in West-Berlin, teilte die Kammer am Freitag mit.Im ersten Jahr nach der Vereinigung seien es erst 36 Prozent gewesen."Mit einem Bruttoinlandsprodukt von 87 971 DM je Erwerbstätigen liegt der Ostteil Berlins deutlich an der Spitze der neuen Bundesländer mit einer durchschnittlichen Leistung von 63 338 DM", heißt es weiter in der Mitteilung der IHK.Berlin insgesamt werde in diesem Jahr voraussichtlich eine gesamtwirtschaftliche Leistung im Volumen von 153 Mrd.DM erreichen, real entspreche das einem Zuwachs von einem Prozent.Schließlich teilte die Kammer mit, daß im vergangenen Jahr 40 375 Gewerbetreibende in Berlin einen Betrieb angemeldet haben, demgegenüber gaben 33 528 Unternehmen auf.Diese und andere Zahlen über Wirtschaftsleistung und -struktur enthält die statistische Übersicht "Berliner Wirtschaft in Zahlen", die bei der IHK, Hardenbergstraße 16-18, 10 623 Berlin erhältlich ist.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben