Wirtschaft : Wo Verbraucherkredite reißenden Absatz finden

DIETRICH ZWÄTZ[WASHINGTON]

In den USA warnt der Notenbank-Chef vor lockeren SittenVON DIETRICH ZWÄTZ, WASHINGTON

Einerseits müssen amerikanische Bürger, so rühmt Notenbankchef Alan Greenspan, sich nicht mehr Pfandleihern und Kredithaien anvertrauen, wenn sie Geld für das tägliche Leben brauchen.Denn US-Banken sind in den vergangenen Jahren bei der Entwicklung neuer Finanzierungsinstrumente so kreativ gewesen, daß sie mittlerweile für fast jeden Kreditwunsch das passende Angebot haben.Andererseits warnt Greenspan ausdrücklich vor der Flut neuartiger Kreditformen.Seine Mahnung gilt sowohl den Verbrauchern selbst wie den Instituten."Wir können der Demokratisierung unserer Kreditmärkte über die Jahre hinweg Beifall spenden", erklärte der oberste US-Währungshüter unlängst auf einer Konferenz in San Francisco."Aber wir müssen bei den Risiken des vereinfachten Zugangs zu Krediten auch sehr wachsam sein." Gerade die Erleichterungen bei der Darlehensaufnahme für einkommenschwache Familien, niedrigere Absicherungen für die Kredite und hohe Beleihungen hätten zu einer unerwünschten Zunahme von Insolvenzen und Unternehmens-Pleiten geführt.Gerade weil die Verbraucher heute aufgrund die Lockerung der Kriterien für die Kreditvergabe und der höheren Liquidität der Banken einen wesentlich besseren Zugang zu Krediten haben, könnte der "Trend zu weit gehen", mahnt Greenspan. Die bessere und billigere Kreditpalette, die auf die Spezialisierung, den verschärften Wettbewerb und auch auf Innovationen zurückzuführen sei, wirke sich für die Verbraucher "gut" aus.Aber die Risiken, die mit der in dieser Form bisher nicht registrierten Fülle von Krediten verbunden sind, seien "schlecht"."Der Trend, traditionelle Kreditvergabekriterien aufzulockern, intensiviert sich", registriert der Notenbankchef.Untersuchungen der Vergabepraxis von Hypothekengebern und privaten Hypothekenversicherern zeigten, daß die Verleiher gegenüber den Wünschen der Kunden heute "loêkerere Sitten" an den Tag legen.Das aber erfordere strenge Aufmerksamkeit, damit sich nicht ein neues Risikopotential aufbaut.Dabei kennen amerikanische Kreditinstitute das Instrument des an das regelmäßige Einkommen geknüpften Überziehungskredits, wie in Deutschland, nicht einmal.Bei der Ausstellung einer Kreditkarte, die den Überziehungskredit ersetzt, werden zwar im Rahmen der Bonitätsprüfung auch Angaben zum Einkommen verlangt.Hat der Kartenaspirant aber eine überzeugende "credit history", ist er also in der Vergangenheit seinen Verpflichtungen regelmäßig nachgekommen, dann spielt das aktuelle Einkommen für die Banken nur eine untergeordnete Rolle.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben