Wirtschaft : Woran es klemmt

bir

Das Jahr 2000-Problem entstand in der Frühzeit des Computerzeitalters. Wegen des teuren Speicherplatzes haben Programmierer damals bei Angaben von Jahreszahlen nur die letzten beiden Ziffern verwandt. Also statt "1973" nur "73". Wenn an Silvester die "99" auf "00" springt, wissen diese Programme nicht, ob 1900 oder 2000 gemeint ist. Die mögliche Folge: Rechnungen werden falsch ausgestellt oder Maschinen automatisch ausgeschaltet. Dies gilt aber nicht nur für Computer, auch Microchips in Kaffeemaschinen oder Heizungen können falsch programmiert sein. Genauso riskant wie der Sprung an Silvester ist auch der Schalttag 29. Februar, den diese Chips und Programme nicht erkennen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben