Wirtschaft : Wüstenrot räumt den Weg für Postbank frei

Umstrukturierung beschlossen STUTTGART (dpa).Die Gesellschafter der Wüstenrot-Gruppe haben den Weg für eine Partnerschaft mit der Postbank freigegeben.Die Wüstenrot Stiftung Deutscher Eigenheimverein habe als Alleineigentümerin der Gruppe der dafür notwendigen Umstrukturierung des Unternehmens zugestimmt, teilte die Bausparkasse am Montag mit.Im Einzelnen ist die Umwandlung der Wüstenrot Holding GmbH in eine Aktiengesellschaft vorgesehen.Der Bausparbetrieb soll aus der heutigen Bausparkasse Wüstenrot GmbH ausgegliedert und in die neu zu gründende Wüstenrot Bausparkasse AG eingebracht werden.Die Umstrukturierung erfolgt rückwirkend zum 1.Januar 1998.Ein Börsengang sei nach wie vor nicht geplant, hieß es.Wüstenrot will sich nach früheren Angaben mit 15 Prozent an der Postbank beteiligen.Im Gegenzug soll die Deutsche Postbank AG im Zuge einer Kapitalerhöhung mit gleicher Höhe bei Wüstenrot einsteigen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar