Wirtschaft : Wundersamer Kursanstieg

-

Um fast sieben Prozent ist die VW-Aktie in den vergangenen Tagen zwischenzeitlich gestiegen. Nach dem Rücktritt von Vorstandschef Pischetsrieder erreichte sie am Mittwoch 82,30 Euro – den höchsten Stand seit acht Jahren. Schon kurz vorher wurde das Papier mit auffallend hohen Umsätzen gehandelt. An der Börse wird deshalb über mögliche Zukäufe von Großaktionär Porsche spekuliert, der schon 21,2 Prozent an VW hält und seine Anteile aufstocken will. Auch von Käufen von MAN, Fonds und US-Investoren ist die Rede. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht sieht trotz der Auffälligkeiten „keine Anhaltspunkte, um eine routinemäßige Analyse der Kursbewegungen vorzunehmen“, sagte eine Sprecherin. Die Aufsicht tut dies immer dann, wenn Insidergeschäfte vermutet. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar