Wirtschaft : ZAHLEN UND FAKTEN

Tsp.

Tsp.

Im vergangenen Jahr beschäftigte die Köpenicker Bank 376 Mitarbeiter in Vollzeit und weitere 34 in Teilzeit.Ihre Zahl dürfte aber wegen der Auslagerung von Aufgaben zurückgehen.Die Bilanzsumme des Instituts wuchs auf knapp 3,3 (Vorjahr 2,9) Mrd.DM.Ihre Eventualverbindlichkeiten erhöhten sich von 378,6 Mill.DM auf 614,7 Mill.DM.Der Jahresüberschuß verminderte sich hingegen auf knapp 3,7 (gut 8,8) Mill.DM.Die Anzahl der Genossenschaftsmitglieder lag bei 18 072.Im Jahresverlauf verließen 715 die Genossenschaftsbank, 932 Mitglieder kamen neu hinzu.Betreut wurden von ihnen zum Jahresende beispielsweise circa 4500 Kundendepots mit einem Volumen von rund 422 Mill.DM.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar