Wirtschaft : Zeiss macht erneut Gewinn

JENA (ADN).Nach mehreren Negativjahren hat die Carl-Zeiss-Gruppe im abgelaufenen Geschäftsjahr 1997/98 zum zweiten Mal ein positives Betriebsergebnis erreicht.Nach Steuern sei ein Gewinn von 20 Mill.DM erzielt worden, das Vorjahresergebnis lag noch bei drei Mill.DM, sagte der Sprecher des Zeiss-Vorstandes, Peter Gassmann, bei der Vorstellung einer ersten Bilanz am Donnerstag in Jena.

Die international tätige Gruppe habe ihren Umsatz um sechs Prozent erhöhen und damit "das selbstgesteckte Ziel" von drei Mrd.DM erreicht.Zum vierten Mal habe auch das Ergebnis gesteigert werden können.Eine noch positivere Entwicklung hätte die Asienkrise verhindert.Dadurch stünden für die Zeiss-Gruppe Verluste von etwa 200 Mill.DM zu Buche.

Erfreulich ist die Entwicklung nach Angaben von Gassmann beim Jenaer Tochterunternehmen verlaufen.Sie habe ihre Umsätze zwar nur leicht auf knapp 450 Mill.DM erhöhen können, jedoch die Verluste von 38 Mill.DM im Vorjahr auf 15 Mill.DM in diesem Jahr senken können.Den "Break Even" werde das Jenaer Unternehmen voraussichtlich im Geschäftsjahr 1999/2000 erreichen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben