Wirtschaft : Zeit bis Donnerstag

-

DIENSTAG

Die Tarifkommission und die KarstadtQuelle-Konzernführung treffen sich zu Gesprächen in Essen. In der Verhandlungskommission sitzen 42 Mitarbeiter von Karstadt-Quelle, Verdi- Bundesvorstand Franziska Wiethold und Gertrud Tippel-Kluth , die bei Verdi für den Einzelhandel zuständig ist. Auf der Arbeitgeberseite leitet Helmut Merkel , Vorstandsvorsitzender der Karstadt Warenhaus AG, die Verhandlungen.

MITTWOCH

Die Mitglieder der Verhandlungskommission berichten den Tarifkommissionen der einzelnen Bundesländer über das Ergebnis der Gespräche in Essen. In den Länderkommissionen wird dann über mögliche Zugeständnisse und das weitere Vorgehen entschieden.

DONNERSTAG

Verhandlungskommission und Konzernführung treffen zu abschließenden Gesprächen zusammen. Kommt es zu keiner Einigung, dann könnte die Situation eskalieren. Streiks wären dann eine mögliche Konsequenz. Auch der Aufsichtsrat kommt an diesem Tag zusammen. Hier steht ebenfalls das Sanierungskonzept auf der Tagesordnung und die geplante Kapitalerhöhung von 500 Millionen Euro. Der Konzern braucht das Geld, um das Sanierungsprogramm finanzieren zu können. dro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben