Wirtschaft : Zeitung: Pentium III-Prozessor kommt im März

NEW YORK .Der Computerchip-Hersteller Intel Corp.wird am kommenden Montag seine neue Chip-Generation unter dem Markennamen "Pentium III" ankündigen.Das berichtete das Wall Street Journal am Freitag.Der neue Mikroprozessor soll insbesondere Multimedia- und Internet-Fähigkeiten von Personal Computern erweitern und einen PC in einen digitalen Videorecorder verwandeln können.Intel wollte zu dem Bericht keine Stellung nehmen.Der neue Chip, der unter dem Codenamen "Katmai" entwickelt wurde, soll Anfang März auf den Markt kommen.Der Prozessor werde in den Geschwindigkeiten 450 und 500 Megahertz angeboten.Außerdem verfügt der Chip über 72 neue Befehle, die für eine bessere und schnellere Bearbeitung von Multimedia-Daten eingerichtet wurden.Parallel zur Vorstellung des neuen "Pentium III" sollen dem Zeitungsbericht zufolge auch verschiedene Software-Hersteller neue Programme vorstellen, die bereits den erweiterten Befehlssatz des neuen Chips ausnutzen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben