Wirtschaft : Zentralbank mahnt zur Vorsicht

-

Wie das Wachstum in diesem Jahr ausfällt, hängt auch entscheidend von der Entwicklung der Leitzinsen ab. Die Europäische Zentralbank (EZB) ließ den wichtigsten Satz am Donnerstag unverändert bei 2,25 Prozent. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet sagte nach der Sitzung des EZB-Rates, es gebe Risiken für die Konjunktur durch den schwankenden Ölpreis und das geringe Verbrauchervertrauen im Euro-Raum. Damit äußerte er sich moderater als Experten erwartet hatten – eine weitere Zinserhöhung bereits im März ist damit unwahrscheinlicher geworden. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar