Wirtschaft : Zertifizierung

-

Nur zertifizierte RiesterProdukte werden staatlich gefördert (siehe nebenstehenden Bericht). Zuständig für die Prüfung ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die prüft, ob eine Riester-Anlage alle Voraussetzungen für eine Zulassung erfüllt. Bislang müssen die privaten Vorsorgeprodukte elf Kriterien erfüllen, um grünes Licht von der Finanzaufsicht zu bekommen. Dazu zählen Informationspflichten der Anbieter genauso wie die Garantie der eingezahlten Beiträge sowie die Auszahlung des Angesparten in Form einer monatlichen Rente. Bundessozialministerin Ulla Schmidt und Bundesfinanzminister Hans Eichel hatten die Zertifizierungskriterien auf vier Punkte zusammenstreichen wollen, hatten sich damit aber nicht gegen Verbraucherschutzministerin Renate Künast durchsetzen können. hej

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben