Wirtschaft : Zigaretten ab 2007 nur noch mit Geldkarte

NAME

Berlin (dpa). Zigaretten soll es am Automaten künftig nur noch mit Chipkarte geben. Als erste deutsche Kreditinstitute führen die Sparkassen im kommenden Jahr eine neue Geldkarte ein, mit der Jugendliche unter 16 Jahren am Automaten keine Zigaretten mehr ziehen können. Die Karten tragen auf dem Chip einen verschlüsselten Hinweis auf das Alter, wie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband am Mittwoch in Berlin mitteilte. Mit Hilfe eines Lesegeräts wird überprüft, ob der Kontobesitzer alt genug ist. Dazu sollen nach und nach rund 600 000 Automaten umgerüstet werden. Gelten soll die Neuregelung vom 1. Januar 2007 an. Sie ist Bestandteil des neuen Jugendschutzgesetzes, das von Bundestag und Bundesrat verabschiedet wurde. Demnach müssen die Automatenaufsteller alle frei zugänglichen Zigarettenautomaten so umrüsten, dass Kinder und Jugendliche unter 16 keinen Zugriff mehr haben. Die Karte dient als Ausweis, bezahlt werden kann elektronisch oder bar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar