Wirtschaft : Zu wenig Wachstumsbranchen

ESSEN (rtr).Die Wirtschaftsstruktur der neuen Bundesländer ist sieben Jahre nach der deutschen Einigung durch einen hohen Anteil wachstumsschwacher Branchen geprägt.Einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) zufolge sind dagegen Bereiche mit geringerem Wachstum wie etwa Landwirtschaft, Bergbau, Schiffbau oder die Textil- und Bekleidungsindustrie stärker vertreten als in den alten Ländern.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben