Wirtschaft : ZUR PERSON

DER POLITIKER


Heiner Geißler (78) saß bis 2002 für die CDU im Bundestag, einst war er ihr Generalsekretär. Unter Helmut Kohl war er Bundesfamilienminister.

DER AKTIVIST
Geißler ist Mitglied der globalisierungskritischen Organisation Attac. Beim Gegengipfel zum Weltwirtschaftsforum in Davos wird er am nächsten Mittwoch die „Public Eye Awards“ verleihen. Den Negativ-Preis bekommen Firmen, die gegen Grundsätze nachhaltiger Unternehmensführung verstoßen. Nominiert sind unter anderem die britische Supermarktkette Tesco und der Nahrungsmittelkonzern Nestlé. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben