Wirtschaft : Zustimmung für die Tarifabschlüsse am Bau

BERLIN (Tsp).Die große Tarifkommission der IG Bauen- Agrar-Umwelt (IG Bau) hat für die Tarifabschlüsse der westdeutschen und der ostdeutschen Bauwirtschaft grünes Licht gegeben.Die Vereinbarungen für die insgesamt 1,1 Millionen Baubeschäftigten seien dem Bundesvorstand der Gewerkschaft mit großer Mehrheit zur Annahme empfohlen worden, sagte IG-Bau-Sprecher Michael Knoche.In dem Gremium, dem 100 Mitglieder angehören, habe es nur wenige Gegenstimmen gegeben.Für die ostdeutsche Bauwirtschaft hatten Gewerkschaft und Arbeitgeberverbände - wie berichtet - am Donnerstag eine Nullrunde bei den Löhnen von 1.April an für zwölf Monate vereinbart.Der Mindestlohn soll allerdings von 15,14 auf 16,28 DM angehoben werden.Für die Beschäftigten im Westen hatten sich die Tarifparteien bereits eine Woche zuvor auf eine Lohnerhöhung von 2,9 Prozent, eine Erhöhung des Urlaubs- und eine Kürzung des Weihnachtsgeldes geeinigt.Der Mindestlohn soll von 16 auf 18,50 DM erhöht werden.Arbeitgeberverbände und Gewerkschaft müssen bis zum 26.Mai erklären, ob sie den Abschlüssen zustimmen.

Siehe auch



Tarifabschluß ohne Nebenwirkungen

0 Kommentare

Neuester Kommentar