Wirtschaft : Zwei Kandidaten für Sparkassenverband

BONN (rtr).Die am kommenden Montag anstehende Wahl des neuen Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) bleibt bis zur letzten Minute spannend.Zwei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Verbandschef Horst Köhler, der im Herbst an die Spitze der Osteuropabank nach London wechseln wird: der niedersächsische Sparkassenpräsident Dietrich Hoppenstedt und der Vorstandschef der Stadtsparkasse Köln, Gustav Adolf Schröder.Berichte über eine Probeabstimmung, nach der der Unterlegene seine Kandidatur zurückziehen soll, wies ein Sprecher des Verbandes als Unsinn zurück.Eine Vorabstimmung gebe es nicht, und bisher deute auch nichts darauf hin, daß einer der beiden Bewerber seine Kandidatur zurückziehe.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben