Wissen : ADHS

Das Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom wird heute viermal häufiger mit Medikamenten behandelt als 1993. Manche Ärzte kritisieren mangelnde Sorgfalt bei den Verschreibungen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben