Wissen : Auch Schwarze Löcher haben einen Auspuff

Mit Radioteleskopen haben Forscher in den „Auspuff“ eines Schwarzen Lochs geblickt, das sich in einer eine Milliarde Lichtjahre entfernten Galaxie befindet. Wie Astronomen um Alan Marscher (Uni Boston, USA) in „Nature“ (Band 452, S. 966) schreiben, sammelt sich kreisende Materie, bevor sie vom Schwarzen Loch verschluckt wird, und strahlt intensive Röntgenstrahlung aus. Ein Teil dieses heißen Gases wird mit 99 Prozent der Lichtgeschwindigkeit in zwei gigantischen Strahlen ins All geschleudert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar