Wissen : Ausbildung mit guter Perspektive

Azubis der TU finden einen Job

-

Bis zu 3500 junge Menschen bewerben sich jährlich auf die Ausbildungsplätze der TU Berlin. „Zwischen 40 und 50 Lehrlinge werden aufgenommen und in 16, zum Teil neu entwickelten Berufen ausgebildet“, sagt die Leiterin der Personalabteilung, Barbara ObstHantel. Dazu gehören Mechatroniker, aber auch Verwaltungsangestellte lernen hier, Chemielaboranten und Tischler. Durch den Lehrverbund von TU und FU mit Betrieben wie Siemens oder DaimlerChrysler erhalten die Azubis zudem einen Einblick in den Ablauf großer und mittler Firmen. Fast alle Lehrlinge finden im Anschluss einen Job. pp

Am 12. November präsentiert sich die TU auf dem Ausbildungstag der Industrie- und Handelskammer Berlin im Foyer des Ludwig Erhard Hauses, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin.

www.lehrlinge.tu-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben