Wissen : Bayern melden die meisten Patente an

In Europa werden immer mehr Patente angemeldet. Wie das Europäische Patentamt (EPA) am gestrigen Mittwoch in München mitteilte, gingen im vergangenen Jahr insgesamt 146 600 Anmeldungen bei der Behörde ein. Das waren 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Aus Deutschland kamen knapp ein Fünftel der Anmeldungen. Im bundesweiten Vergleich belegte Bayern mit 6999 Anmeldungen den Spitzenplatz, gefolgt von Baden-Württemberg mit 6214. Die Prüfer erteilten aber nur in 49,5 Prozent aller Fälle tatsächlich ein Patent. EPA-Präsidentin Alison Brimelow führte das unter anderem darauf zurück, dass Anmeldern inzwischen frühzeitig mitgeteilt werde, wie die Aussichten auf ein Patent stehen. „So weiß jeder, wo er steht.“ Viele zögen deshalb ihren Antrag vorzeitig zurück. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben