Wissen : BERICHTIGUNG

Die in der Montagsausgabe beschriebene und gezeigte Skulptur zur Erinnerung an den italienischen Dichter und Philosophen Giordano Bruno, die kürzlich im Bahnhof Potsdamer Platz (Berlin Mitte) aufgestellt wurde, besteht aus Bronze – und nicht aus Holz. Geschaffen hat sie der Berliner Bildhauer Alexander Polzin. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben