Berliner Universitäten : Erste Fragen an künftige Publizisten

von

Den Anfang macht am morgigen Donnerstag die Freie Universität Berlin: Als erste der großen Berliner Hochschulen geht sie mit einem „Online-Studienfachwahl-Assistent“ (OSA) online. Dieser beschränkt sich zunächst auf das Fach Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Tests für weitere Fächer seien aber in Arbeit. Auch die Humboldt-Universität plant derzeit ein Online-Beratungsinstrument. Durch frühzeitige Aufklärung möchte man einer gestiegenen Zahl von Fachwechslern entgegenwirken – gestartet wird jedoch nicht vor 2012.

Bereits online ist das „Self Assessment International“der Technischen Universität, das aber vor allem die kulturelle und sprachliche Befähigung internationaler Studierender abfragt.

Nicht betroffen von alledem sind die Bewerbungsfristen: Die enden an allen drei Unis am 15. Juli.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben