BIOTERROR : Das Pockenvirus kann aus dem Nichts heraus erschaffen werden

Pocken

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte die Pocken am 8. Mai 1980 für ausgerottet. Allein in einem Labor in den USA und einem Labor in Russland existieren die Viren noch. Da in der Bevölkerung kein Impfschutz gegen den Erreger mehr vorhanden ist, gelten sie als besonders gefährliche Biowaffe. Deutschland hält einen Vorrat von 100 Millionen Impfdosen bereit für den Fall eines Angriffs mit dem Erreger.

Im November 2010 stellte ein Komitee der WHO fest, dass inzwischen auch eine Zerstörung der letzten Pockenviren keinen endgültigen Schutz mehr bieten kann: „Es ist technisch möglich, das gesamte Genom eines Pockenvirus aus dem Nichts zu synthetisieren, allein unter Nutzung öffentlich zugänglicher Sequenzinformationen, und daraus infektiöse Viruspartikel herzustellen“, schreiben die Forscher. Theoretisch könne sogar ein Pockenvirus erstellt werden, das mit vorhandenen Verfahren nicht nachweisbar sei, heißt es weiter.

Milzbrand

Bacillus anthracis, der Erreger von Milzbrand, ist unter Bioterroristen besonders beliebt. Er gilt als der weltweit am häufigsten hergestellte bakterielle Kampfstoff. 1979 erkrankten in der russischen Stadt Swerdlowsk hunderte Menschen, offenbar durch einen Unfall in einer nahegelegenen Biowaffenfabrik. Auch die japanische Aum-Sekte experimentierte 1993 mit Milzbrand-Erregern, ehe sie die Giftgasattacke in der Tokioter U-Bahn ausführte. Am meisten Aufmerksamkeit erhielt allerdings eine Serie von Briefen, die kurz nach dem 11. September 2001 in den USA verschickt wurden und Sporen der Bazillen enthielten.

Grippe

Bisher sind keine Versuche bekannt, Grippeviren als Kampfstoff einzusetzen. 2005 hatten amerikanische Forscher allerdings das Grippevirus wiederbelebt, das 1918 als Spanische Grippe um die Welt ging und bis zu 50 Millionen Menschen das Leben kostete – und damit schon einmal eine Diskussion über einen Missbrauch der Erreger angestoßen. Das Vogelgrippevirus, das Forscher in den Niederlanden und den USA nun geschaffen haben, könnte allerdings 30-mal tödlicher sein.kkp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben