CAMPUS : CAMPUS

FU BERLIN

Informatik studieren vor dem Studium

Abiturienten der Jahrgänge 2011 und 2012 können an der Freien Universität schon vor dem eigentlichen Beginn des Informatikstudiums Leistungsnachweise sammeln. Im Rahmen des Frühstudiums „ProInformatik“ können bis zu vier Module des Bachelorstudiengangs Informatik vorzeitig absolviert werden. Das Angebot richtet sich besonders an Abiturienten, die den Zeitraum zwischen dem Schulabschluss und dem Beginn des Wintersemesters bereits für ihr Studium nutzen wollen. Teilnehmer, die mindestens zwei Module erfolgreich absolvieren, können zum Wintersemester bereits in das zweite Semester eingestuft werden.

Der Unterricht findet täglich von 9 bis 18 Uhr statt. Für jeden der vier Kurse wird eine Gebühr von 30 Euro erhoben. Pro Kurs können bis zu 200 Teilnehmer aufgenommen werden. Anmeldungen sind ab sofort und bis zwei Wochen vor Kursbeginn möglich: „Logik und Diskrete Mathematik“ (20. Juni bis 15. Juli), „Funktionale Programmierung“ (18. Juli bis 12. August), „Objektorientierte Programmierung“ (15. August bis 9. September), „Rechnerarchitektur“ (12. bis 30. September). Mehr unter http://pro.inf.fu-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben