CAMPUS : CAMPUS

Wissenschaftsspaziergänge durch Berlin-Dahlem



Vor hundert Jahren wurde Dahlem zu einem Wissenschaftsquartier ausgebaut. Dort entstanden die Institute der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. Deren Nachfolgerin, die Max-Planck-Gesellschaft, bietet anlässlich des Jubiläums geführte Spaziergänge zur Geschichte in Dahlem an: bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr sowie am 28. Mai zur Langen Nacht der Wissenschaften. Treffpunkt: Harnack-Haus, Ihnestr. 16. Kosten: 5 Euro, 3 Euro ermäßigt (im Internet www.mpg.de/1325381/Stadtspaziergaenge_Berlin-Dahlem).ber

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben