CAMPUS : CAMPUS

HU BERLIN

Diskussion zur Eurokrise

Können und wollen wir den Euro erhalten? Diese und andere Frage rund um die Eurokrise diskutieren am heutigen Freitag mehrere Experten an der Humboldt-Universität. Es sprechen Hermann von Richthofen, ehemaliger ständiger Vertreter zum Nato-Rat der Bundesrepublik, Richard Stehle vom Institut für Bank- und Börsenwesen der HU, Ferdinand Fichtner vom DIW, Martin Heipertz aus dem Bundesfinanzministerium sowie Thorsten Polleit, Chief German Economist von Barclays Capital. Die Diskussion findet ab 17 Uhr in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HU in Berlin-Mitte statt: Spandauer Straße 1, Hörsaal 201. Der Eintritt ist frei. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben