CAMPUS : CAMPUS

HU BERLIN

Öffentliche Vorlesung über Detroit

Einen Vortrag mit dem Titel „Driving Detroit: The Quest for Respect in Motown“ hält am 9. Januar (Montag) George Galster (Wayne State University, Detroit). Darin geht es um die vielfältigen Ursachen für den Niedergang der Stadt und die Chancen für einen neuerlichen Aufschwung. – 18 Uhr im Institut für Sozialwissenschaften, Universitätsstraße 3b. Tsp

HWR BERLIN

Öffentliche Veranstaltung über „Hilflose Ökonomen“

Über das Thema „Hilflose Ökonomen? Die Wirtschaftstheorie in der (Finanz-)Krise“ diskutieren am 19. Januar (Donnerstag) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) die Professoren Heiner Ganßmann (Soziologe, FU Berlin), Joseph Vogl (Kulturwissenschaftler, HU Berlin) und André Tomfort (Experte für Finanzanalyse und -management, HWR Berlin). Die Gesprächsleitung hat die Wirtschaftshistorikerin Dorothea Schmidt (HWR Berlin). Anschließend wird der Dokumentarfilm „Inside Job“ von Charles Ferguson gezeigt, der 2011 den Oscar erhielt. Er behandelt die Verflechtungen zwischen Bankmanagern, Finanzexperten und Politikern im Vorfeld und auf dem Höhepunkt der Finanzmarktkrise. Der Eintritt ist frei. – 18 Uhr, HWR, Badensche Straße 50-51, Hörsaal B 4.01. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar