CAMPUS : CAMPUS

HWR BERLIN

Tagesspiegel-Redakteur Harald Schumann über „Die Hungermacher“
Über die Rolle der Finanzindustrie in der Rohstoffspekulation hält Tagesspiegel-Redakteur Harald Schumann am Donnerstag, den 26. Januar, an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) einen öffentlichen Vortrag im Rahmen des Studium generale. Anschließend kann diskutiert werden. Schumann ist Verfasser der jüngsten Foodwatch-Studie „Die Hungermacher“. Der Eintritt ist frei. – 18 Uhr, HWR, Badensche Straße 50–51, Hörsaal B 4.44. Tsp

HU BERLIN

Kongress „Phänomene der Moderne“

Neue Kriege, Migration, Herausforderungen an die Demokratie – diese und andere Themen werden am Samstag (21. Januar) auf einem Kongress zu Phänomenen des 21. Jahrhunderts besprochen. Der von Studierenden organisierte Kongress findet bei den Sozialwissenschaftlern der Humboldt-Universität statt und steht allen Interessierten, besonders Studierenden, offen. Universitätsstraße 3b in Mitte, 10 bis 18 Uhr. Das Programm unter www.stups-journal.de. tiw

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben