CAMPUS : CAMPUS

FU BERLIN

Was Deutsche und Japaner bewegt

Welchen Herausforderungen Japan und Deutschland im 21. Jahrhundert gegenüberstehen, hat im Wintersemester eine Ringvorlesung der Freien Universität erkundet. Ein Fazit zieht am heutigen Montag ab 18 Uhr 15 Ken’ichi Mishima, Sozialphilosoph an der Wirtschaftsuniversität Tokio (Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 2, Dahlem). Tsp

HUMBOLDT-VIADRINA

Debatte über die Grenzen

des Wachstums

Wie viel Wachstum brauchen Gesellschaften heute? Über das Buch „Immer mehr ist nicht genug! Vom Wachstumswahn zum Bruttosozialglück“ diskutiert die Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance, Gesine Schwan, am Montag, den 13. Februar, mit der Autorin Petra Pinzler, Hauptstadtkorrespondentin der „Zeit“, und mit Ralf Fücks, Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung. Die Debatte findet von 17 bis 19 Uhr am Sitz Governance-School in der Wilhelmstraße 67 (Mitte) statt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben