CAMPUS : CAMPUS

HWR BERLIN

Diskussion mit Hans-Werner Sinn und Ursula Engelen-Kefer

Zu einem öffentlichen Streitgespräch zwischen dem Ökonomen Hans-Werner Sinn (Ifo-Institut) und Ursula Engelen-Kefer (ehemals Vorsitzende des DGB) zum Thema „Wer bezahlt die Krise?“ lädt die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) im Rahmen ihres Studiums Generale ein (Mittwoch, 16. Mai um 16 Uhr, Badensche Straße 50-51 Haus B, Hörsaal B 4.44). Es moderiert Ulrike Herrmann („Taz“). Tsp



Medienwettbewerb für Studierende

Das „KM Magazin Kultur und Management im Dialog“ lädt Studierende kulturwissenschaftlicher Fächer ein, eine Sonderausgabe des Online-Magazins zu gestalten. Bis zum 15. Juni können sie ihr Konzept einsenden. Als Preis gibt es eine Veröffentlichung des Siegerkonzepts. In der Jury sitzen Stephan-Andreas Casdorff, Chefredakteur des Tagesspiegels, Thierry Chervel von Perlentaucher.de sowie Vertreter der Macromedia Hochschule (www.km-wettbewerb.de). tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar