CAMPUS : CAMPUS

WZB

Debatte zu Sozialwissenschaft und praktischer Politik

Sollen Sozialwissenschaftler ihre Forschung stärker an der politischen Praxis ausrichten? Über das Verhältnis von Sozialforschung, Politik und Öffentlichkeit wird am Donnerstag, 19. Juli, im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) öffentlich diskutiert. Im Rahmen der Berlin Summer School in Social Sciences tauschen sich junge und erfahrene Wissenschaftler aus, darunter der neue Direktor der London School of Economic (LSE), Craig Calhoun, und Henry E. Brady (University of California, Berkeley). Der Eintritt frei. – 18 Uhr, WZB, Reichpietschufer 50. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben