CAMPUS : CAMPUS

FU BERLIN

Vortrag zu Sklaven im Sahel

„Vergessene Sklaven: Vom Kampf gegen unmenschliche Abhängigkeitsverhältnisse im Sahel“ lautet der Titel des nächsten Vortrags in der Ringvorlesung Afrika des Osi-Clubs an der FU Berlin. Zu dem Thema spricht am heutigen Dienstag (20.11.) Mohamed Ag Akératane, Vorsitzender der Menschenrechtsorganisation „TEMEDT“. Ab 18 Uhr im Henry-Ford-Bau, Hörsaal C, Garystr. 35 in Dahlem. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar