CAMPUS : CAMPUS

HWR BERLIN

Diskussion über Genossenschaften

Im Rahmen des Studium Generale geht es an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) am 5. Dezember ab 17 Uhr um die Frage „Genossenschaften – Nebendarsteller der Marktwirtschaft oder Vorreiter einer solidarischen Ökonomie?“. Es diskutieren die Soziologin Claudia Gather (HWR), Konny Gellenbeck („Taz“) und Barbara von Neumann-Cose (Genossenschaftsforum). Die Veranstaltung ist öffentlich. HWR, Badensche Straße 50-51, Hörsaal B1.01. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben