CAMPUS : CAMPUS

FU BERLIN

Armutsmigration in die USA

Im Foyer der Unibibliothek zeigt die Freie Universität bis zum 1. März eine Ausstellung über Schicksale von Migranten aus Südamerika, die sich auf den Weg in die USA oder nach Kanada machen, um ihre Familien von dort aus zu unterstützen. Viele werden unterwegs entführt, die Täter nur selten zur Verantwortung gezogen, heißt es. Die von Amnesty International organisierte Ausstellung ist montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr zu sehen (Garystraße 39, Dahlem). Tsp

HUMBOLDT-VIADRINA

„Über Politik“: Gesine Schwan diskutiert mit Anne Will

Die Humboldt-Viadrina School of Governance will die argumentative Auseinandersetzung als „Herzstück demokratischer Politik“ pflegen. Gelegenheit dazu ist am Donnerstag, 31. Januar, bei einem Gespräch zwischen ihrer Präsidentin Gesine Schwan und der Fernsehmoderatorin Anne Will (Wilhelmstraße 67, Mitte). Aus organisatorischen Gründen wird um frühe Anmeldung gebeten (events@humboldt-viadrina.org). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben