CAMPUS : CAMPUS

FU BERLIN

Vortrag zur NSU und rechtsstaatlichen Gegenstrategien

Wie entwickelte sich das Terrornetzwerk NSU, wie könnten rechtsstaatliche Gegenstrategien aussehen? Zu diesen Fragen spricht am kommenden Montag (1. Juli) an der FU der Rechtsanwalt Wolfgang Wieland. Er ist Sprecher für innere Sicherheit der Grünen im Bundestag und Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss und im Innenausschuss des Bundestages. Der Vortrag findet im Rahmen der Ringvorlesung „Nazis, Neonazis und die Medien“ des Osi-Clubs statt. Ab 18 Uhr im Otto-Suhr-Institut der FU, Hörsaal A, Ihnestraße 21 in Dahlem. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar