CAMPUS : CAMPUS

TU BERLIN

Abiturvorbereitung für Schüler

mit Migrationshintergrund

Der türkische Studierendenverein BTBTM an der Technischen Universität Berlin bietet wieder einen Ergänzungsunterricht für Berliner Schüler mit Migrationshintergrund an. Jugendliche aus den 7. bis 12. Klassen werden in acht Fächern von Lehramtsstudierenden unterrichtet. In kleinen Lerngruppen wird der gymnasiale Schulstoff durchgearbeitet. Ziel der vor 20 Jahren gestarteten Initiative ist es, Kinder aus eher bildungsfernen Familien auf dem Weg zum Abitur und ins Studium zu unterstützen. Die Gebühr beträgt 35 Euro pro Kurs und Schuljahr. Die Bewerbungsfrist endet am 16. August (BTBTM an der TU Berlin, Straße des 17. Juni 145, Charlottenburg; Mo bis Fr 17 bis 19 Uhr; telefonische Infos unter 31 42 48 00). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar