CAMPUS : CAMPUS

HWR BERLIN

Vortrag über Transparency International

Edda Müller, Vorsitzende von Transparency International Deutschland, hält im Rahmen des Studiums Generale der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) den Semestereröffnungsvortrag zum Thema „Ohne Bestechung kein Geschäft?“ In ihrem öffentlichen Vortrag und der anschließenden Diskussion geht es um den Beitrag von Transparency International zur Kontrolle des Machtmissbrauchs von Firmen und zur Bekämpfung der Korruption. Mittwoch, 23. Oktober, 14 Uhr, Hörsaal B 4.01 der HWR, Badensche Straße 50-51 in Schöneberg. Tsp

FU BERLIN

Buchvorstellung zu Mussolini

„Mythos Mussolini. Deutsche in Audienz beim Duce“ – dieses Buch stellt der Historiker Wolfgang Schieder am Dienstag (22.10.) im Gespräch mit seinem Kollegen Michael Wildt vor. Ab 19 Uhr im Hörsaal B des Henry-Ford-Baus der FU, Garystraße 35 in Dahlem. Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Tagung des FU-Italienzentrums zu Deutschland und Italien im Zweiten Weltkrieg statt. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar